Ein ganz ehrlicher Nachruf: Peer Steinbrück im „heute-journal“

Steinbrück-Interview

Helmut Schmidt ist tot. Von „Altkanzler“ und „Elder Statesman“ ist die Rede in den Nachrufen der Redaktionen landauf landab. Manche Konflikte von früher erscheinen heute in milderem Licht – insbesondere wenn man Parteifreunde im Interview hat. Nicht so bei Peer Steinbrück im „heute-journal“.

Peer Steinbrück nimmt man ab, dass er ehrlich einen echten Freund verloren hat. Aber das hindert ihn nicht daran, ganz ehrlich auch die schwachen Seiten des Altkanzlers anzusprechen.