Redaktion René Schellbach

Freier Journalist für Text - Foto - Layout

Screen zwei neue WebseitenText, Foto, Layout – René Schellbach bietet alles aus einer Hand. Das zeigt sich bei gleich zwei neuen Webseiten. Für beide hat er neue Logos entwickelt, getextet, fotografiert und die Seiten mit dem Content-Management-System Joomla gestaltet. Beide Seiten sind modern und responsiv und passen sich damit dem Bildformat aller Geräte an – vom PC bis zum Smartphone.

Seit über 20 Jahren besteht das Betreuungsbüro Ottobeuren (Kreis Unterallgäu) als gemeinsame Adresse von selbständigen Berufsbetreuern. Sie nehmen die rechtlichen Belange für Menschen wahr, die ihre eigenen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können. Im Frühjahr 2015 sind zwei Kollegen in ein eigenes Büro nach Memmingen umgezogen. Sowohl für Ottobeuren als auch für Memmingen hat der Journalist und PR-Experte René Schellbach neue Internet-Auftritte gestaltet. Er kennt die Betreuer beider Büros seit Jahren. Das Ergebnis sind zwei völlig unterschiedliche Web-Auftritte.

www.betreuungsbuero-ottobeuren.de
Erstmals hat das Betreuungsbüro Ottobeuren jetzt ein eigenes Logo, kombiniert aus dem O von Ottobeuren mit dem Blau der bisherigen Türschilder. Jedes Thema ist mit einem quadratischen Foto gekennzeichnet. Die Startseite zeigt eine Bildergalerie mit allen acht Mitgliedern der Bürogemeinschaft. Jede/r von ihnen stellt sich dann auf einer eigenen Seite persönlich vor.

www.hk-betreuung.de
Das Betreuungsbüro am Kempter Tor in Memmingen präsentiert sich mit einer Single-Page-Seite. Das heißt: Die Abschnitte sind untereinander auf einer einzigen Seite angeordnet. Man scrollt von oben nach unten oder klickt mit den Menüpunkten direkt zu den gewünschten Stellen. Dabei spritzt das Layout gewissermaßen von der Mitte nach außen, so dass ein besonders lebendiger Eindruck entsteht. René Schellbach hat für das Büro ein Logo entwickelt, das die architektonischen Besonderheiten aufgreift: das Stadttor Richtung Kempten und den geschwungenen Giebel des historischen Gebäudes, in dem sich das Büro befindet.

René Schellbach hat mit Webseiten-Gestaltung einige Erfahrung. Er nutzt dafür Joomla, ein internationales Open-Source-Projekt mit einer lebendigen Community, die mehrere tausend Templates und zahllose Erweiterungen hervorbringt. Diese ersparen aufwendiges Programmieren der Grundlagen in HTML und ermöglichen vielfältige Veränderungen.

zurück zu den News