Redaktion René Schellbach

Freier Journalist für Text - Foto - Layout

Gerry Weber: Vorreiter bei der Einführung von RFID. (Bild: RAKO)Von der Radiofrequenz-Identifikation (RFID) verspricht sich der Handel sehr viel. Die Furcht vor Ärger in der Öffentlichkeit ist jedoch mindestens genauso groß. Die größten technischen Probleme sind gelöst, man erprobt die Details. Bis zur flächendeckenden Einführung in den Filialen ist es nicht mehr weit. Vorreiter ist die Modebranche.

Fokus-Thema bei der Messe EuroCIS: RFID im Handel
Leitartikel: Funk-Etiketten kommen mit Vorsicht in die Läden
Interview RAKO: „Die technischen Probleme werden immer geringer“