Redaktion René Schellbach

Freier Journalist für Text - Foto - Layout

Philipp Lehmann und Tom Enders (Bilder: Airbus)Tom Enders ist seit 2012 Vorstandsvorsitzender des Flugzeugherstellers Airbus, Philipp Lehmann sein Redenschreiber. Für den KASsiber, den Newsletter der Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung, machte René Schellbach ein Interview mit beiden. Darin sprechen sie über Führung, ihre Erfahrungen in der Bundeswehr, die Zukunft der Luftfahrt und den richtigen Zeitpunkt zum „Absprung“. René Schellbach engagiert sich regelmäßig ehrenamtlich für die Altstipendiatenarbeit.

Interview Enders/Lehmann im KASsiber 2-2018, Seite 4 ff.

 

sportingaheadIt started on vacation: Granada, Spain. German journalist & PR expert René Schellbach met Karen Cheung from the UK. Their conversation in English flowed much easier than Spanish. As they talked about work and life the idea of starting a new squash website with Rene’s involvement came together. Now sportinahead.com is online.

sportingaheadEs begann im Urlaub: Granada, Spanien. Der deutsche Journalist und PR-Experte René Schellbach traf Karen Cheung aus Großbritannien. Ihre Unterhaltung auf Englisch war viel leichter als Spanisch. Als sie über Arbeit und Leben sprachen, kam die Idee, mit Renés Engagement eine neue Squash-Website zu machen. Jetzt ist sportinahead.com online.

Neues Video auf Youtube. News von übermorgen ….oder vielleicht doch ein Fake. Donald Trump ist zurückgetreten. Analyse und Ausblick von René Schellbach in dreieinhalb Minuten. Bei solchen aktuellen Ereignissen haben die TV-Macher verschiedene Möglichkeiten. Warum René Schellbach sich für diesen Weg entschieden hat, lesen Sie hier.

Kartenkongress im ehemaligen Bundestag in Bonn (Bild: Schellbach)Rund 700 Fachbesucher aus dem Handel, von Dienstleistern und Verbänden kamen im April in den ehemaligen Plenarsaal des Bundestags in Bonn. Das Kölner Handelsinstitut EHI hatte zum „Kartenkongress“ eingeladen, doch es ging nicht nur um Kredit- und Bankkarten, sondern ums Bezahlen im Handel generell. Und dabei zeigt sich: Die Kunden haben die Wahl zwischen vielen Zahlungsmöglichkeiten. Diese sind jedoch nicht alle gleichermaßen bekannt, beliebt oder gebräuchlich. Und die Gebühren für den Handel sind unterschiedlich.

SAZbike Nr. 8 / 15.5.2017

 

Mobile Geräte werden im Handel immer wichtiger. Verifone zeigte auf der Eurocis sein mobiles Kartenzahlungsterminal „Carbon“ (Bild: Verifone)Zusammen mit der Euroshop in Düsseldorf fand auch die Eurocis statt. Digitalisierung war das Schlagwort, unter dem die Messe Techniktrends für den Handel präsentierte. Der Datenaustausch per EDI, aber auch Big Data und deren Analyse zählten zu den Themen der Eurocis. Dieser Fokus zieht jährlich mehr Software-Anbieter auf die Messe. Sie versprechen Schnittstellen zu allen gängigen Kassen, Druckern und Scannern, zu Warenwirtschaft und vorhandener Software. Mit der zunehmenden Ausrichtung auf Omnichannel-Retail müssen Kassensysteme und Warenwirtschaft den Anforderungen der neuen Geschäftsmodelle gerecht werden.

SAZsport Nr. 8 /10.4.2017
SAZbike Nr. 6 / 18.4.2017

Afghanistan-Soldat Johannes ClairDer Fallschirmjäger Johannes Clair meldete sich 2010 voller Ideale freiwillig für Afghanistan. Die Erlebnisse dort verfolgen ihn bis heute. Diagnose: Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS). Eine Therapie-Bilanz.

Clair sagt: „Das war echt hart – vom starken Mann im Einsatz hin zum Menschen, der sich seine Grenzen eingesteht. Die Sichtbarkeit ist ein Riesenproblem.“ Veteranen mit einem amputierten Arm müssten sich nicht ständig rechtfertigen.

Ärzte-Zeitung, 25.1.2017

 

Video wird im Portfolio von René Schellbach immer besser. Hier kann er zeigen, was er professionellen Auftraggebern bieten kann - Text, Bild und Gestaltung aus einer Hand. Seit heute ist sein neues Youtube-Video online: 50 Sekunden über das 15. Memminger Enten-Rennen. Über 20.000 Euro kamen für soziale Projekte zusammen. Es ist das erste Video, bei dem René Schellbach selbst als Nachrichtensprecher den eigenen Text liest.

 

RFID-Etikett in PulloverDiebstahl ist nach wie vor die häufigste Ursache für Inventurdifferenzen. Der Handel muss gewaltig investieren, um seine Waren zu schützen. Sicherheitstechnik war daher ein wichtiges Thema auf der Eurocis in Düsseldorf. Auf der europäischen Leitmesse für technische Innovationen im Handel zeigte sich: Es kommt nicht nur auf Kameras, Etiketten und Besucherschleusen an, sondern auf die optimale Kombination aller Maßnahmen. Und die Hersteller versprechen zusätzlichen Nutzen: Die Technik soll auch Inventuren erleichtern, Bestellungen beschleunigen und das Einkaufserlebnis der Kunden verbessern.

SAZbike Nr. 4 / 21.3.2016

Facebook Citysport Freiburg

Fans sind die besten Markenbotschafter. Diese Erfahrung aus der Werbung nutzen die großen Markenhersteller. Sie bieten spezielle Webseiten für aktive Sportler, sind auf Facebook, Twitter und Youtube am Start. Aktuelles Beispiel ist Asics. Die Japaner verzichten ganz auf Anzeigen in Zeitungen und Magazinen und sprechen Sportler lieber direkt mit ihrer Frontrunner-Kampagne über soziale Medien an. Jetzt will Asics auch über das Laufen hinaus populär werden. Solche großen Aktivitäten können kleine Händler nicht leisten – aber sie können davon viel lernen.

SAZsport Nr. 4 / 14.3.2016